Bobbycar HILDE gewinnt in Kassel

Kassel hat für die Bewerberstädte ein Bobbycar-Rennen organisiert und wir haben „HILDE“ für Hildesheim ins Rennen geschickt.

Bobbycar HILDE_klein

(c)Mareike Knobloch

Das Bobbycar „HILDE“ ging am 28. Oktober 2017 in Kassel für uns an den Start und setzte sich im zweiten von vier Rennen erfolgreich gegen die Bewerberstädte Hannover, Kassel, Magdeburg und Nürnberg durch.
Wir gratulieren den Gewinnern der drei anderen Rennen und freuen uns, dass unser Bobbycar nun in der Fredener Kita „Spazennest“ täglich als „WILDE HILDE“ ins Rennen geht.
Ein kleines Dankeschön an die Landkreiskommune Freden, die sich als erstes zur Zusammenarbeit auf dem Weg zum Titel „Hi2025“ entschlossen hat. Wir wünschen allzeit „Gute Fahrt“!