Kreative Unterstützung vom Jugendforum der Stadt Hildesheim

Kein Einheitsbrei: Sprayen ist das neue Drucken!

(c)Mareike Knobloch

Im Anschluss an den Hildesheimer Hammelsprung konnten sich die Teilnehmer/innen vor dem Eingang des Theaters für Niedersachsen (TfN) ihren individuellen Kulturbeutel gestalten lassen: Mitglieder des Jugendforums besprühten weiße Stofftaschen mit dem Claim der Auftaktkampagne „DAS NENN‘ ICH KULTUR“ oder dem offiziellen Logo der Bewerbung Hildesheims „Hi2025“. Die Aktion wird nun auch im Rahmen anderer Veranstaltungsformate wiederholt.