Hildesheims „Lost Spaces“ – Stadträume mit Kreativpotential

Pecha Kucha Night Hildesheim Vol. 3 am 06. Juli 2019

Zur Zeit sind Nutzungsoptionen für Leerstände sowie für den öffentlichen Raum in Hildesheim und Umgebung in aller Munde. Gleichzeitig haben viele Menschen Lieblingsorte fernab der offensichtlichen touristischen Attraktionen. Mit „Lost Spaces“ möchten wir Interessierte dazu einladen, jeweils einen Ort ihrer Wahl mit den PechaKucha-üblichen 20 Fotos innerhalb von sechseinhalb Minuten vorzustellen, um Verborgenes sichtbar zu machen.

Ob dabei nun das persönliche oder historische Interesse an einem bestimmten Ort, ein damit verbundenes prägendes Erlebnis oder eine imaginierte zukünftige Nutzung im Vordergrund des Vortrags steht, bleibt den Vortragenden selbst überlassen. Alles was benötigt wird, sind 20 Fotos und die Lust daran, gemeinsam Hildesheim neu zu entdecken…

Die PechaKucha-Reihe ist offen für alle, die sich für die geheimen, versteckten, noch unentdeckten oder schlichtweg vergessenen Ecken Hildesheims interessieren.

Die Veranstaltung findet
am
Samstag, den 6. Juli 2019 von 16:00 bis 17:00 auf den Hildesheimer Wallungen statt.

 

Wir freuen uns auf euch!